Archiv der Kategorie: Multimedia

LibreELEC und OpenELEC 7

In den vergangenen Jahren war OpenELEC die populärste und wohl auch beste Kodi-Distribution. Im Frühjahr 2016 kam es allerdings zu einem Streit innerhalb der Entwicklergemeinde, die zu einer Spaltung des Projekts führte. Ein erheblicher Teil der Entwickler gründete das neue Projekt LibreELEC.

Momentan lässt sich schwer sagen, welches der beiden Projekte sich langfristig durchsetzen wird. Aktuell erscheint das LibreELEC-Projekt aber deutlich aktiver, vor allem was die Freigabe neuer Versionen betrifft:

LibreELEC 7.0: 25. April 2016
LibreELEC 7.0.1: 18. Mai 2016
LibreELEC 8.0 Alpha: 1. Juni 2016

Das OpenELEC-Projekt ist hingegen noch immer damit beschäftigt, Version 7 fertigzustellen:

OpenELEC 7.0 Beta 1: 21. März 2016
OpenELEC 7.0 Beta 2: 7. April 2016
OpenELEC 7.0 Beta 3: 1. Mai 2016

Die Geschwindigkeit der Entwicklung ist freilich nicht das einzige Kriterium — interessant ist natürlich auch die Qualität des Endprodukts.

(Update 2.10.2016: OpenELEC hat Version 7 noch immer nicht fertiggestellt. LibreELEC arbeitet derweil intensiv an Version 8 und veröffentlicht regelmäßig Testversionen. Daraus muss man wohl folgern: OpenELEC ist tot, lang lebe LibreELEC.)

LibreELEC und OpenELEC 7 weiterlesen

Pi Zero als DLNA-Server

DLNA steht für Digital Living Network Alliance (Wikipedia). Die in dieser Gruppe vereinten Hersteller von Unterhaltungselektronik haben sich auf diverse Standards geeinigt. So können DLNA-konforme Geräte beispielsweise unkompliziert im lokalen Netzwerk verfügbare Mediendateien (Bilder, Musik, Videos) anzeigen oder abspielen. Dieser Beitrag zeigt, wie Sie mit minimalem Aufwand aus einem Raspberry Pi einen DLNA-tauglichen Digital Media Server (DMS) machen.

Pi Zero als DLNA-Server weiterlesen